Selbstgemachtes Lippenpeeling

Eine kostengünstige und mit wenig Zeitaufwand verbundene Alternative zu teuren Lippenpeelings.











Ihr benötigt:
  • Zucker
  • Kokosöl
  • Lebensmittelfarbe
  • Aroma
  • 2 kleine Schüsseln
  • 1 Teelöffel
  • Einen Tiegel (ich hab meine von dm (0,65/Stück)


Zubereitung:

Um festzustellen wie viel Zucker ihr benötigt müsst ihr den Tiegel 1x damit füllen.




Den Zucker füllt ihr dann in eine der kleinen Schüsselchen. In das andere Schüsselchen kommt je nach Größe eures Tiegels etwas Kokosöl dazu (bei mir war es ein Teelöffel).



Das Kokosöl kommt dann in die Mikrowelle bis es flüssig ist und wird dann mit dem Zucker vermengt. Danach habe ich die Lebensmittelfarbe und ein  paar Tropfen Butter-Vanille Aroma hinzugegeben und das Ganze verrührt.


Schon ist es fertig J












Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bücher, die ich 2016 noch lesen möchte